Thurgauer Kantonalbank Romanshorn

tkb_0050_2
tkb_0063_5
tkb_0101_2
tkb_0124_6
tkb_0209
tkb_0214
tkb_0292_3
tkb_0270_1
tkb_0375_7
tkb_0356_8
tkb_0344_5
tkb_0259_60
tkb_0312_3
tkb_0224_5
tkb_0149_51_kopie

Thurgauer Kantonalbank Romanshorn

Der Umbau der Geschäftsstelle der Thurgauer Kantonalbank in Romanshorn macht den Wandel im Bankwesen deutlich sichtbar.

Bartransaktionen rücken in den Hintergrund und damit werden Panzerglas und strikte räumliche Trennungen des Schalterbereiches vom Kundenbereich obsolet.

Die neu gestaltete Geschäftsstelle präsentiert sich als kundennahe Beraterbank. Das architektonische Konzept betont dies mit sichtlicher Offenheit und einem ausgewogenen Verhältnis von Transparenz und Diskretion.

Der Kunde wird als wertvoller Gast persönlich von den Mitarbeitenden der
TKB empfangen.

Vertrauen und persönlicher Kontakt sind wichtig für eine lokal verankerte Bank. Die Architektur des Kundenbereiches aber auch der Mitarbeiterbereiche unterstützen dies.

Die Grenzen zwischen Bankbereich und Kundenbereich verlaufen fliessend und mit einem wohnlichen Ambiente wird Nähe zum Kunden geschaffen.