P-Vision Studentenwohnheim

2_bv_0019_20
2_bv_0039_40_h
2_bv_0060_1_h
2_bv_0068_9
2_bv_0089_91_h
2_bv_0108_9_h
2_bv_0123_4_h

Studentenwohnheim Winterthur

Im Auftrag des Generalunternehmers P-Vision entstanden am neuen Firmensitz des Unternehmens Studentenwohnungen in den oberen Geschossen des Gebäudes.

Die Zimmer sind mit einem von Susanne Fritz Architekten entworfenen Möbelsystem räumlich optimiert. In einem einzigen Modul sind Bett, Schrank, Stauraum sowie Arbeitsplatz integriert.

Im Modul befindet sich auch ein Bücherregal sowie eine Nische im Bett, das auch Platz für Besuch bietet. Integrierte LED Bänder spenden direktes und indirektes Licht, sei es für die Bettlektüre oder um zu studieren.

Der Wandbelag aus Kork lädt ein, ihn mit Notizen, Postern, Fotos und Souvenirs zu bespielen, dadurch erhält jedes Zimmer sofort ein individuelles Gesicht jedes Bewohners.

Der gewebte Boden besteht aus rezykliertem Kunststoff, wirkt wohnlich, ist pflegeleicht und wird dem ausgeprägten Bewusstsein für Nachhaltigkeit der jungen Generation gerecht.