Praxis Gynäkologie im Zentrum

giz1_1
giz2
giz3
giz4
giz5
giz6_
giz7_

Arztpraxisplanung Gynäkologie im Zentrum

Die Arztpraxis in der Zürcher Innenstadt wird von zwei Gynäkologinnen geführt, welche die Praxis übernahmen und in einen zeitgemässen Umbau investierten. Die veraltete Elementdecke entsprach nicht mehr den ästhetischen und hygienischen Anforderungen an eine Arztpraxis und wurde inklusive aller elektrischen Installation und der Klimatisierung der Räume erneuert. Die bauchigen Deckenleuchten sind eine Hommage an die Weiblichkeit und ein wichtiges Gestaltungsmerkmal. Durch die Anordnung der Zimmer entlang eines Mittelgangs war die Rezeption nicht gut einsehbar. Eine Wand wurde daher entfernt, um mehr Großzügigkeit zu erzeugen und enthüllte ein Fachwerk, das erhalten wurde und im Gang gezeigt wird.

Um die Aufenthaltsqualität während der Wartezeit zu steigern, entschieden sich die Auftraggeberinnen auch, das Wartezimmer neu zu gestalten.

Die Wände wurden mit einer hochwertigen Strukturtapete aus einer französischen Manufaktur belegt.

Das modulare und erweiterbare Regalsystem dient als Auslage für Broschüren, Zeitschriften und Bücher und bietet Stauraum.

Skandinavische Möbel und sanfte Farben schaffen eine gemütliche und ruhige Atmosphäre, in der sich die Patientinnen entspannen können.